Campus TU Ilmenau am Ehrenberg 2005

 5. Absolvententag und 50-jähriges Jubiläum "Nachrichtentechnik" 19. - 21. Mai 2006

 A b g e s a n g

Das Jubiläumstreffen "50 Jahre Nachrichtentechnik" - in Verbindung mit dem 50 Jahre zurück liegenden Amtsantritt meines Vorgängers, Herrn Prof. Günther Ulrich, an der 1953 gegründeten damaligen Hochschule für Elektrotechnik - ist Geschichte. Es vereinte 40 Absolventen, ehemalige Mitarbeiter und Doktoranden der Fachgebiete "Digitale Signalverarbeitung", "Kommunikationsnetze" und "Nachrichtentechnik" bzw. ihrer Vorgängerinstitutionen sowie weitere Gäste. Sie trafen sich in der Zeit vom 19. - 20. 05. 2006 bei mehreren nachdenklichen, frohen und interessanten Zusammenkünften. Das ist unten in einer Anzahl von Bildern dokumentiert, deren Urheber ihre Fotos in dankenswerter Weise zur Verfügung stellten.

Ich möchte allen Teilnehmern und Mitwirkenden auf das herzlichste danken und hoffe, dass sie wie ich mit Freude dabei waren. Insbesondere danke ich den Initiatoren Dr. Huneck, Dr. Janke und Dr. Irmer, unserem Herrn Erdtmann als mitdenkendem Multitalent, aber ebenso Frau Schoß vom zentralen Management des Absolvententreffens der TU. Unterstützung fand ich auch bei Herrn Prof. Seidel, dem Dekan der Fakultät für Elektrotechnik und Informationstechnik, meinem Nachfolger Herrn Prof. Haardt, der in den Stunden zwischen zwei Auslandsreisen noch seinen Vortrag halten konnte, Herrn Prof. Seitz, den ich ebenfalls als einen Nachfolger von mir "deklarierte" und der neben tatkräftiger Begleitung der Vorbereitung mehrfach als Vortragender in Erscheinung trat, sowie Herrn Prof. Zühlke, der während der drei Tage leider komplett an der Teilnahme verhindert war, aber von den Herren Dr. Metz und Dr. Schran würdig vertreten wurde.

Wie mehrfach erwähnt, öffnet sich im Jahre 2009 ein neues Zeitfenster für ein Jubiläumstreffen, wenn wir auf 50 Jahrgänge von Absolventen der Nachrichtentechnik bzw. nachrichtentechnischer Fachgebiete an der TU Ilmenau zurückblicken können. Ich würde mich sehr freuen, wenn alle diesjährigen Teilnehmer durch Ermutigung, Kritik und Vorschläge zur Vorbereitung des nächsten Jubiläumstreffens beitragen würden, für das sich ein größerer Rahmen anbietet. Mit dieser Aussicht kann ich das vergangene Treffen als Vorübung für kommende Veranstaltungen dieser Art erklären und habe also eine Entschuldigung, wenn diesmal Wünsche offen blieben.

Auf ein frohes und gesundes Wiedersehen
D. Kreß
Nachrichtentechniker vor Ernst-Abbe-Zentrum, Campus TU Ilmenau am Ehrenberg 2006
Teilnehmer an der Begrüßungsveranstaltung (19. Mai 2006 vor dem Ernst-Abbe-Zentrum)

 Beiträge