15% Praxis & Abschlussarbeit

Praxis und Abschlussarbeiten

Der Studiengang vermittelt die vielfältigen theoretischen Grundlagen durch Vorlesungen, Seminare und Übungen. Um das Gelehrte auch in der Praxis anzuwenden, werden in verschiedenen Fächern Praktika absolviert.

Zum Abschluss des Studiums ist eine Abschlussarbeit zu schreiben. Diese besteht aus einem Abschlusskolloquium und der Thesis. Je nach Interesse, können sich Studierende an die Fachgebiete des Instituts wenden, um sich über angebotene Themen zu informieren oder individuell diese auszuarbeiten.

Die Studierenden vertiefen in einem speziellen fachlichen Thema ihre bisher erworbenen Kompetenzen. Die Studierenden sollen befähigt werden, eine komplexe und konkrete Problemstellung zu beurteilen und unter Anwendung der bisher erworbenen Theorie- und Methodenkompetenzen selbstständig zu bearbeiten. Das Thema ist gemäß wissenschaftlicher Standards zu dokumentieren und die Studierenden werden befähigt, entsprechende wissenschaftlich fundierte Texte zu verfassen. Die Studierenden erwerben Problemlösungskompetenz und lernen es, die eigene Arbeit zu bewerten und einzuordnen.

Kommentare sind deaktiviert