Social Augmented Learning: Lehren und Lernen in einer erweiterten Realität

Das Lernen in erweiterten Lernräumen, die Facetten des Social, Mobile und Augmented Learning verbindend, stellt einen zentralen Aspekt des Forschungs- und Entwicklungsprojektes Social Augmented Learning dar. Im 2013 initiierten Projekt wurden die Ansätze dieser lerntheoretischen Konzepte in Verbindung mit einem Einsatz mobiler Endgeräte im Berufsschulunterricht zur Entwicklung einer neuartigen technologiegestützten Lehr- und Lernform herangezogen.